Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Garantierte marktorientierte Verzinsung
  • Laufzeit von 1 bis 6 Monate
  • Kein Kursrisiko

Höhere Zinsen, kein Kursrisiko

Ein Festgeld lautet immer auf einen festen Betrag mit fester Verzinsung und Laufzeit. Die Höhe des Zinssatzes orientiert sich bei jeder Neuanlage oder Verlängerung an der aktuellen Kapitalmarktsituation. Das Festgeld ist für eine kurzfristige Anlage geeignet, die Laufzeit kann zwischen 1 und 6 Monaten betragen. Bei der automatischen Verlängerung werden die Zinsen dem Kapital zugeschlagen. Sie profitieren zusätzlich vom Zinseszinseffekt.

Ihr gewünschter Anlagezeitraum beträgt 1 Jahr und länger? Dann ist der Sparbrief »direkt die richtige Lösung für Sie!

Produkteckdaten

WährungEUR
Anlagebetrag Min. - Max.10.000,00 - 100.000,00 EUR
Anlagedauer Min. - Max.1 - 6 Monate
Automatische Vertragsverlängerungja

Konditionen

ZinsbindungsartFestzins
Zinszahlungsrhythmusbei Fälligkeit
ZinsverwendungZuschlag der Zinsen zum Kapital
Anlagedauer ab 10.000,00 EUR
1 Monat 0,02 % p. a.
3 Monate 0,02 % p. a.
6 Monate 0,02 % p. a.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Raiffeisen-Volksbank Miltenberg ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.