Jörg Schmitt absolviert das genossenschaftliche Bank-Führungsseminar erfolgreich

Miltenberg, 15.05.2017

Die Förderung des Nachwuchses hat für die Raiffeisen-Volksbank Miltenberg einen ebenso großen Stellenwert wie die Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren berufliches Vorwärtskommen. Mit Jörg Schmitt hat das Unternehmen einen weiteren Mitarbeiter, der das genossenschaftliche Bank-Führungsseminar erfolgreich absolviert hat.

Jörg Schmitt absolviert das genossenschaftliche Bank-Führungsseminar erfolgreich
Jörg Schmitt (Mitte) freut sich über seinen erfolgreichen Abschluss, gratuliert haben ihm Hans-Werner Braun, Vorstand und Dr. Hans-Martin Blättner, Vorstandsvorsitzender.

So hat der Vorstand dem 38 jährigen aus Großheubach im Rahmen einer Feierstunde zu seinem Abschluss zum Dipl. Bankbetriebswirt Management (ADG) in Montabaur gratuliert. Jörg Schmitt hat seine Laufbahn mit der Lehre bei der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg im September 1995 begonnen. Von 1998 bis 2009 arbeitete er im Bereich Unternehmenssteuerung und ist seit 2009 Bereichsleiter für die Marktfolge Passiv. Der jetzt erworbene Abschluss bescheinigt dem Mitarbeiter den Erwerb besonderer Persönlichkeits- und Sozialkompetenzen und der General-Management-Themen einer genossenschaftlich organisierten Bank. Jörg Schmitt hat damit die theoretische Vorstandsqualifikation für Banken erworben.