Zuschuss für den Abi-Ball

Dieses Jahr ging das ABI-Voting der Raiffeisenvolksbank Miltenberg in Facebook erstmals an den Start. Den Gewinner der drei teilnehmenden Schulen erwartete ein Preisgeld von 1.000 Euro als Zuschuss für den Abiball des diesjährigen Abiturjahrgangs. Dafür mussten die Schüler eine Facebook-Abstimmung für sich entscheiden, indem sie möglichst viele Leute dazu animierten, für ihre Schule abzustimmen.

Die Abstimmung startete am 16. Juni und dauerte 10 Tage. Mit 158 Stimmen durfte schließlich das Karl-Ernst Gymnasium in Amorbach den Hauptgewinn entgegennehmen. Dabei gingen jedoch auch die zweit- und drittplatzierten Schulen nicht leer aus: Das Johannes-Butzbach Gymnasium in Miltenberg wurde zusätzlich mit 300 Euro unterstützt und die Abiturienten des Hermann-Staudinger Gymnasiums in Erlenbach durften sich über 200 Euro freuen. Herzlichen Glückwunsch!