Spendenübergabe

Über 10.000 Euro für wohltätige Zwecke im Landkreis Miltenberg gespendet

Bereits seit vielen Jahren unterstützt die RV-Bank Miltenberg aus den Zweckerträgen des Gewinnsparens freiwillig Aktivitäten, die gemeinnützigen Zwecken dienen oder einen Beitrag zu Bildung, Sozialem, Kultur und Umwelt leisten. Die feste Verankerung in der Region und das Engagement für die Region zeichnet eine selbstständige, genossenschaftliche Bank aus. Daher fühlt sich die RV-Bank Miltenberg der Region besonders verpflichtet. Dem Förderauftrag kommt die Bank dabei besonders gerne nach, wenn sie miterleben kann, wie viele und umfangreiche Projekte oft durch die Spenden realisiert werden können.

Spenden i.H.v. insgesamt 10.575 Euro vergab die Raiffeisen-Volksbank an 29 Vereine, Verbände, Schulen und kirchliche Einrichtungen aus deren Geschäftsgebiet. Prokurist Tanzer Gözbak nutzte die Gelegenheit, um sich bei allen, meist ehrenamtlich Aktiven für ihren Einsatz und ihr Engagement für die Region und für die Gesellschaft als Ganzes zu bedanken.

Besonderer Dank gilt den Los-Sparern der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg. Alle Gewinnsparer haben eines gemeinsam: Sie sind besonders hilfsbereit. Denn mit jedem Los werden 0,25 Euro zur Unterstützung von karitativen und mildtätigen Institutionen und Einrichtungen verwendet. Nach dem Motto „helfen, sparen und gewinnen“ investieren die Kunden jeden Monat fünf Euro pro Los. Davon werden vier Euro dem Sparkonto gutgeschrieben, ein Euro ist der Spieleinsatz. Mit jedem Los bilden die Sparer nicht nur die Grundlage für den Spendentopf sondern haben monatlich die Chance auf tolle Sach-und Geldgewinne.

Von links: Prokurist Tanzer Gözbak zusammen mit den glücklichen Spendenempfängern.